Mehr Infos

Hausmerkmale

Ferienort: Budoni Baia S´Anna

Typ: Doppelbungalow

Größe: 90m2

Personen: bis zu 6

Schlafzimmer: 3

Bäder: 2

zum Strand: 250m

zum Einkaufen: 1500m

  • Swimming Pool
  • Waschmaschine
  • Grillplatz
  • Außendusche
  • Bad
  • Parkplatz
Größere Karte

Belegung

Apr 2017
010203040506070809101112131415161718192021222324252627282930
Mai 2017
01020304050607080910111213141516171819202122232425262728293031
Jun 2017
010203040506070809101112131415161718192021222324252627282930

Erfahren Sie mehr:

Ihr Wunsch ist eine große Rasenfläche am Haus? Zum Spielen, als Krabbelfläche und Liegewiese? Dieser schöne Bungalow gefällt - neben der ansprechenden Innengestaltung - auch durch den sich um das Haus herumziehenden mediterranen Garten, aus dem die große Rasenfläche hervorsticht.

Das Grundstück erlaubt es, ganztägig die Sonne zu genießen bzw. sie zu vermeiden. Der Blick zum Strand ist unverbaut und sehr schön, obgleich vom Meer nur ein schmaler Streifen zu sehen ist. Das Haus liegt nämlich auf Meeresniveau und ist vom Strand durch Baia´s Pinienwald getrennt. Das ist schön für alle, die den kurzen, bequemen Weg zum Strand schätzen!

An Baia S`Anna gefällt die Einbettung in herrliche Gartenlandschaft und ihre Dorfidylle. Ganz bewusst hat die Eigentümer-Gemeinschaft darauf verzichtet, Bars und Restaurants in das Dorf zu integrieren, um vordringlich eine Oase der Ruhe zu schaffen. Das ist bis heute vortrefflich gelungen.

Wer mit Kindern unterwegs ist, hat trotzdem keinerlei Probleme. Abgesehen davon, dass Kinder in Italien "Narrenfreiheit" haben, bietet das Umfeld alles, was Kinderherzen höher schlagen lässt, und das Freisein von gefährlichem Straßenverkehr entlastet überdies die Eltern.

Besonderheiten

Wohnzimmer, Küche
Die Poolsaison ist - wie in Italien üblich - von Mitte Juni bis Mitte September.

Gästebuch

Helen´s comment in English!

Kai findet: "Herrliches Haus mit schönem Garten." Susanne hält sehr viel vom Haus, lobt aber auch das Drumherum.

Karin hat sich in der 185/2 sehr wohl gefühlt. Hier lesen Sie warum.
Jörg R. hatte in der 180/1 gewohnt. Weil er Ausführliches zum Ort Baia S´Anna schreibt, sei an dieser Stelle darauf verwiesen. Klicken Sie hier, um seinen Bericht zu lesen.